Hauptinhalt
  • Foto: Franic
Muay Thai / K-1
verantwortlich:
Muay Thai und K-1 sind dynamische Kampfsportarten und zudem eine realistische Form der Selbstverteidigung, bei der körperliche Fitness, filigrane Technik und mentale Stärke verbunden werden. Dieser Kurs umfasst ein Ganzkörper-Fitness-Training, sowie die markantesten Aspekte für Stand-Up Kampfsport, inbegriffen Schlag- und Tritttechniken, Knie- und Ellbogentechniken, außerdem Entspannungs- und Lockerungsübungen.
 
In dem "Anfängerkurs" (L1) sollen die Grundbewegungen und Grundtechniken des Kampfes erlernt werden – dieser ist trotzdem gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Der Kurs für Fortgeschrittene (L2) impliziert Partnerübungen, bei welchen eigene Schutzausrüstung von Nöten ist.

Das Training beinhaltet traditionelle Dehnübungen, eine effektive Kräftigung der gesamten Muskulatur, die Verbesserung der Kondition und Schulung der Koordination. In der Technikvermittlung greift das Training nicht nur speziell traditionelle Techniken auf, vielmehr wird in moderner Form unterrichtet.
Entgelte: Studierende / Bedienstete
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1068L1Mi16:30-18:00THB16.10.-12.02.Maik Steffen, Philipp Rupp
30/ 40 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte
1070L2, L3Mi18:00-19:30THB16.10.-12.02.Maik Steffen, Philipp Rupp
30/ 40 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte