Hauptinhalt
  • Foto: Franic
Spikeball
verantwortlich:

Spikeball oder auch Roundnet ist ein neue, faszinierende Teamsportart. Erfunden in den 80ern und in den USA schon längst etabliert, erreicht das Spikefieber nun auch Europa. Alles was man dazu braucht ist ein gespanntes Netz, ähnlich einem Trampolin, und einen kleinen Ball. Gespielt wird Spikeball in Zweierteams, wobei pro Spiel immer Zwei gegen Zwei spielen. Die Regeln dieser sehr dynamischen 360°-Sportart sind dem Beachvolleyball entlehnt. Kombiniert mit Reaktionsschnelligkeit und Antizipation aus Rückschlagsportarten wie Badminton oder Tischtennis ergibt Spikeball einen unwiderstehlichen Mix, der leicht süchtig macht.

Für Anfänger/innen ist der Sport intuitiv und sehr leicht erlernbar.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Jede*r ist willkommen!"

https://www.youtube.com/watch?v=QgbNdOWuKQw

Achtung: der Kurs beginnt erst ab der zweiten Semesterwoche (11.03.2020)!

Entgelte: Studierende / Bedienstete

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
4033Mi16:30-18:00SHS09.03.-09.04.Tobias Lamohr
10/ 13 €
10 EUR
für Studierende

13 EUR
für Beschäftigte
ab 02.03., 08:00