Hauptinhalt
  • Foto: Franic
Orientalischer Tanz
verantwortlich:

Entdecke eine einmalige Tänzerin und zwar Dich selbst! Der orientalische Tanz, umgangssprachlich auch „Bauchtanz“ oder arabisch als „Raqs Sharki“ („Tanz des Ostens“) genannt, gehört mittlerweile zu den beliebtesten Showtänzen. Orientalischer Tanz trägt eine tiefe sakrale Bedeutung und bringt die strahlende Weiblichkeit einer Frau zum Vorschein! Wenn Du eine ambitionierte Tänzerin bist, Dein eigenes Köperbild verbessern und Dein Selbstwertgefühl stärken möchtest, viel Wert auf intensives Training legst, in Deiner Entwicklung ein großes Stück voran kommen möchtest, an fundiertem Hintergrundwissen interessiert bist, sowie viel über Bühnenpräsenz und professionelles Auftreten lernen möchtest, dann ist dieser Kurs für Dich genau das Richtige! Unter Anleitung erlernst Du eine anspruchsvolle Choreographie und verfeinerst Deine Tanztechnik. Außerdem nehmen wir uns in diesem Kurs genug Zeit für anspruchsvolles Aufwärmtraining um die Wirbelsäule zu stärken, die Muskulatur richtig zu aufzuwärmen und zu dehnen, um Verletzungen zu vermeiden! Vorkenntnisse im orientalischen Tanz sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs.

Entgelte: Studierende / Bedienstete
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1185Di18:00-19:30GSB15.10.-11.02.Viktoryia Artsiomenka
30/ 40 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte