Hauptinhalt
  • Foto: Franic
Taekwondo
verantwortlich:

Taekwondo ist eine über 2000 Jahre alte Kampfkunst aus Korea, die im Jahr 2000 zum ersten Mal olympische Disziplin wurde. Im Vergleich zu anderen Kampfsportarten benutzt man im Wettkampf des Taekwondos vorwiegend Fußtechniken (Tae bedeutet „Fuß“, Kwon bedeutet „Faust“ und Do steht für die Philosophie hinter dem Sport).
In unserem Training sind beide Teile des Taekwondo gleichwertig vertreten: traditionelles Training mit Grundtechniken und Formenlauf (Poomse) sowie ein intensives Wettkampf- und Konditionstraining.

Am 25. Oktober 2019 ist die Turnhalle anderweitig belegt. Daher beginnt an diesem Termin das freie Training erst ab 20.00 Uhr!

Entgelte: Studierende / Bedienstete
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1123FrTFr19:30-21:00THB18.10.-14.02.entgeltfrei
1055L1 - L3Do19:30-21:00THB17.10.-13.02.Anjeri Liparteliani, Hadassa Sommerfeld
30/ 40 €
30 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte