Hauptinhalt
  • Foto: Franic
Krafttraining - Freies Training
verantwortlich:

Für das Kraft- und Konditionstraining steht der Krafttrainingsraum (KRS) im Universitäts-Stadion zur Verfügung. Dort besteht die Möglichkeit zum selbständigen Üben bzw. Trainieren, sofern man eine Benutzerkarte erworben hat.

Der Kraftraum kann in der Vorlesungszeit von Mo. bis Frei. 8-22 Uhr mit Ausnahme der durch Kurse belegten Zeiten zum freien Training genutzt werden. Innerhalb des Semsterferienprogramms steht der KRS von Mo. bis Frei. 8-22 Uhr zur Verfügung. Die Benutzung der Trainingsgeräte und des Raumes erfolgt auf eigene Gefahr und unter Einhaltung der Regeln.
Voraussetzungen sind Kenntnisse zur Theorie und Praxis des Krafttrainings und der Erwerb einer gültigen Benutzungsberechtigung in Form einer Anmeldebestätigung (Online-Anmeldung ab dem 14.10.19).

Die Benutzungsberechtigung gilt für jeweils ein Semester, sie kostet Eur 40,- für Studierende, für Bedienstete Eur 50,-.

Vom ZfH werden Personen benannt, die die Aufsicht im KRS übernehmen und die zum Training mitzuführende Benutzungsberechtigung in Verbindung mit Studenten- oder Personalausweis kontrollieren dürfen. Die Hausmeister haben ebenfalls die Befugnis, jederzeit Kontrollen durchzuführen. Personen, die gegen die Benutzungsordnung verstoßen, müssen den Kraftraum verlassen und werden bei wiederholten Verstößen von der Benutzung des KRS ausgeschlossen.

Personen, die noch über keine Erfahrungen im Krafttraining verfügen oder zum ersten Mal den Kraftraum nutzen, sollten einen freiwilligen Einführungskurs ins Krafttraining belegen.

Entgelte: Studierende / Bedienstete

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2000ohne KursMo-Fr08:00-22:00KRS14.10.-09.04.
40/ 50 €
40 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte